07./08.09.2019King 2 3

„Katastrophal“ konstatierte Coach Martin Hoffmann die Leistung seiner Mannschaft im 2. und 3. Drittel in Ravensburg. Trotz eines ungefährdeten 5:8 Sieges herrschte im Landsberger Lager Unzufriedenheit mit der Art und Weise des eigenen Spieles. Das Team um Kapitän Christian Hanke wollte nun das folgende Heimspiel nutzen, um den Fans zu zeigen, dass sie auch über 60 Minuten kämpfen und spielen können.

01.09.201920190901 IMG 8731

Gern hätten die U17-Riverkings die gute Leistung ihrer Heimspielpremiere der Saison 2019/20 unter den Augen des gesamten Präsidiums der HC Landsberg mit einem Sieg gekrönt. Der Gegner, kein Geringerer als der EV Füssen, Vertreter der DNL1, hatte im Penaltyschiessen eine Portion mehr Glück und gewann schließlich 3:4.

23.08.2019King 2 3

Der neue U17-Coach Martin Hoffmann äußerte sich trotz der 2:6-Niederlage zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft und zeigte sich optimistisch für die neue Saison, nach dem grandiosen Aufstieg nun erstmals innerhalb des DEB in der DNLII.

12./13.04.2019IMG 20190413 WA0039

Wie die Eishockeysaison 2018/19 gestaltete sich auch die Abschlussfeier der U17-Jugend des HC Landsberg auf der Kolbenalm in Oberammergau zu einem vollen Erfolg. In seiner Festansprache lobte der Erfolgstrainer, Sven Curmann, seine Mannschaft für die herausragenden Leistungen in der abgelaufenen Saison:

23./24.03.201920190324 133648 Bearbeitet 2

Es ist vollbracht. Das U17 Jugendteam des HC Landsberg „Riverkings“ schafft nach dem Gewinn der Bayerischen Vizemeisterschaft nun sogar den Aufstieg in die Division II des DEB. Mit dem 4:3-Sieg in Ravensburg legte das Team um Kapitän Christian Hanke in Spiel 1 den Grundstein für diesen sensationellen Erfolg. Vor der Rekordkulisse von 198 Zuschauern brannten die Riverkings Eishockey-Feuerwerk ab und fegten die Oberschwaben mit einem auch in dieser Deutlichkeit verdienten 6:0 vom Landsberger Eis.